Videos

Fluch vor allem der Geduld
Treffen sich ein Deutscher, ein Amerikaner und ein Türke

PROGRAMM

nektarios_04_gr_zs_01
FAKTEN
Nektarios Vlachopoulos
Niemand weiß, wie man mich schreibt
Eintritt:  21,00 €
So, 30. September
18:00 Uhr
Veranstaltung empfehlen: E-Mail senden »
Tickets fr Nektarios Vlachopoulos Niemand weiß, wie man mich schreibt direkt buchen
Tickets fr Nektarios Vlachopoulos Niemand weiß, wie man mich schreibt direkt buchen

Nektarios Vlachopoulos: Niemand weiß, wie man mich schreibt

Interkulturelle Woche

Nektarios Valchopoulos spinnt. Echt nicht normal, wie der abgeht. Wie ein Nachrichtensprecher im Fast- Forward- Modus, nur lustiger. Und so spinnt er in einem fort, eine fein ziselierte Geschichte an die nächste. Mal geht's um Rechtspopulismus, mal um mitgebrachte Rotweingläser bei der Studentenparty, mal um die Liebe, mal um morphogenetische Spektralbarometer. Wenn er dann den Rapper-Turbo zündet, muss man die Ohren in die Hand nehmen, um hinterherzukommen, so überfallartig purzeln die sorgsam formulierten Wortkaskaden aus ihm raus. Doch die Schnellsprecherei allein macht ihn nicht aus. Auch bei handelsüblichem Tempo hört man diesem einnehmenden Kerl mit den lustig hüpfenden Augenbrauen gerne zu. Weil er was zu sagen hat… (Süddeutsche Zeitung) www.nektarios.vlachopoulos.de


Die Interkulturelle Woche (IKW) ist eine 1975 gegründete bundesweite Initiative, die mittlerweile jedes Jahr in mehr als 500 Städten und Gemeinden mit rund 5.000 Veranstaltungen stattfindet. In Aschaffenburg gibt es die Interkulturellen Wochen seit 2006. Geplant und organisiert werden sie vom Arbeitskreis IKW. Die IKW bie­tet eine Plattform für alle Or­ga­ni­sa­tio­nen, Ein­rich­tun­gen, Grup­pen und Ein­zel­per­so­nen, die Lust auf in­ter­kul­tu­rel­len Dia­log haben und die kulturelle Vielfalt ihrer Stadt stärken möch­ten. Ziel der IKW ist es, ein bes­se­res ge­gen­sei­ti­ges Ver­ständ­nis zu ent­wic­keln, zum Ab­bau von Vor­urtei­len bei­zu­tra­gen und die Vielfalt der eigenen Stadt zu zeigen und zu feiern. So kann man während der IKW die Vielfalt Aschaffenburgs in verschiedensten Formaten erleben, schmecken, hören oder sehen. Von Moschee-Touren und japanischen Kochkursen über Star-Wars-Fortbildungen bis hin zu Workshops zu jüdischem Leben im heutigen Deutschland war in den letzten Jahren schon alles dabei!   Mehr Infos zu den IKW in Aschaffenburg gibt’s hier:
www.ikwab.de 

nektarios_04_gr_zs_01
Logo_IKW_durchsichtiger_Hintergrund

« zurück